Objektsuche

Objektnummer

Lage

Nutzungsart

Preis bis

Grösse ab

Zimmer ab
 

Objektexposé

Prachtvoller Seebesitz am Mondsee

Überblick Objekt Nr. 513/1311

Grundstücksfläche ca.2070 m² Kaufpreis€ 4.800.000,00
Kontakt aufnehmen Seite drucken Zurück
Beschreibung

Diese einzigartige Seeliegenschaft befindet sich in der Bucht von Mondsee, unweit des Strandbades und der Segelschule. Das Ortszentrum mit seiner barocken Kirche, dem Schloss Mondsee und den umliegenden hervorragenden Restaurants und Cafés sowie die Seepromenade sind bequem fußläufig zu erreichen. Auch umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in nächster Nähe.

Die Festspiel Stadt Salzburg und der Salzburger Flughafen sind mit dem Auto in 20 Minuten zu erreichen. Über die Westautobahn ist die Verbindung ganzjährig bequem und sicher.

Der Mondsee ist der größte und wärmste der Salzburg nahen Seen. Neben seiner guten Erreichbarkeit und der ganzjährigen Nebelfreiheit, zeichnet er sich durch die wunderbare Landschaft und das herrliche Panorama der umliegenden Berge aus. Der Blick reicht vom Mondseeberg über den Schafberg bis zur Drachenwand und weiter Richtung Salzburg zu Nockstein und Gaisberg.

Besonderen Charme bezieht die Ufersituation durch die alljährlich wachsenden Seerosen, die eine optische Verlängerung des Grundstücks in den See darstellen. Die wiederkehrenden Schwäne sind ein äußerst fotogener und liebenswerter Blickfang.

Neben ihrer herrlichen Panoramalage zeichnet sich die Liegenschaft durch ihre am Markt selten zu findende Größe von über 2.000 m² und die Widmung als Bauland aus. Das darauf befindliche Wohnhaus stammt aus den 1920er Jahren und versprüht außerordentlich viel Charme. Ein Umbau oder Ausbau wäre flexibel möglich, auch eine zusätzliche Bebauung des Grundstücks.

Die Schaffung eines neuen Steges ist mit dem Naturschutz bereits akkordiert, ebenso ist ein Bootsliegeplatz in Form einer Boje möglich. Die laufenden Kosten hierfür sind äußerst gering.

Der Mondsee ist bekannt als herrlicher See zum Segeln, das warme Wasser lädt über viele Wochen des Sommers zum Schwimmen ein.

Neben den Wassersport-Möglichkeiten laden die beiden Mondseer Golfplätze, der eine direkt am See, der andere bei der Drachenwand, zum Golfen ein, sie zählen zu den besten und idyllischesten Österreichs.

Durch die bisherige Nutzung der Liegenschaft zu Ferienzwecken, ist auch weiterhin eine Nutzung als Zweitwohnsitz möglich, was eine seltene Gelegenheit im Salzkammergut darstellt.