Objektsuche

Objektnummer

Lage

Nutzungsart

Preis bis

Grösse ab

Zimmer ab
 

Objektexposé

Großzügige Beletage in Biedermeiervilla
Wohnraum
Hausansicht
Aussicht
Flur/Diele
Schlafzimmer
Esszimmer
Bad
Küche
Küche
Ankleidezimmer
Plan_Hochparterre

Überblick Objekt Nr. 513/1337

Baujahr1560 Zimmeranzahl4
Wohnfläche180 m² Kaufpreis€ 860.448,00
Betriebskosten€ 418,63 zzgl. USt Miete/BK€ 56,36
Provision/Courtage3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt. Badezimmer1
HeizungsartGasheizung Zustandmodernisiert
Einbaukücheja Frei abnach Vereinbarung
Kontakt aufnehmen Seite drucken Zurück
Lage

BESTLAGE RIEDENBURG. Die charmante Augustinergasse liegt im beliebten Salzburger Stadtteil Riedenburg. Nur 20 Gehminuten vom Festspielhaus und 5 Gehminuten vom historischen Augustinerbräu entfernt ist die Augustinergasse 28A ruhig gelegen am Fuße des städtischen Erholungsraum Mönchsberg.

 

Das Weberhaus liegt 550 Meter vom Salzburger Landesklinikum entfernt, wodurch eine ideale Gesundheitsversorgung sichergestellt ist. Am Landesklinikum finden Sie zudem eine Bäckerei, Café und Nahversorger, die auch Sonn- & Feiertag für Sie bereit stehen.

 

Die Riedenburg und das angrenzende Mülln sind sehr gut an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden. S-Bahn- und Bushaltestellen stehen in wenigen Gehminuten zur Verfügung. Mit dem Fahrrad gelangen Sie in nur 5 Minuten in die Altstadt, wo Sie Restaurants, Bars und das kulturelle Angebot genießen können. Die Augustinergasse bietet zahlreiche Parkmöglichkeiten (Kurzparkzone) und 2 große Parkplatzanbieter befinden sich nur 300 Meter entfernt.

Beschreibung

Das einzigartige Wachszieherweberhaus (ehem. Gschwendtner-Lebitschhof) liegt im beliebten Salzburger Stadtteil Riedenburg und präsentiert sich mit seiner biedermeierlichen Fassadengestaltung und den historischen Gewölben als eines der ältesten Bauten (ca. 1560) seines Viertels. Das Haus besticht durch seine ruhige Bestlage nur 20 Minuten Fussweg von der Salzburger Altstadt entfernt.

 

Hinter den schützenden Mauern verbirgt sich ein perfekt aufgeteilter, innerstädtischer Wohntraum. Das jahrhunderte alte Haus ist ein historisch wertvolles Denkmal und wurde von der Stadt Salzburg auserwählt als besonderes wirtschaftsgeschichtliches Denkmal erhaltenswert zu sein. Es wurde mit großem Kostenaufwand und Geschmack im Jahr 2005 generalsaniert und in 3 moderne, funktionelle Wohnungen adaptiert. Das Haus steht sowohl als gesamtes Objekt als auch aufgeteilt in den einzelnen Wohnungen für den Verkauf zur Verfügung.

 

Die gegenständliche Wohnung im Hochparterre "Beletage" erstreckt sich über rund 180m² und ist mit wenigen baulichen Anpassungen barrierefrei nutzbar. Die gut aufgeteilte Wohnung ist direkt über den straßenseitigen Haupteingang oder über einen seitlichen Hauseingang begehbar. Sie verfügt über hochwertige, antike Parkettböden und zahlreiche historische Details. So ist die gesamte Wohnung mit Doppelfenstern ausgestattet, im Wohnraum befindet sich ein sehr gut erhaltener Kachelofen und eine Vielzahl der Räume sind mit Deckenstuk geschmückt. Die Küche ist zeitgenössisch eingerichtet und das Badezimmer mit aufwendigen Marmorböden und -wänden versehen.

 

Ergänzend kann das Souterrain mit zusätzlichen ~78m² Nutzfläche, Bad, WC und historischem Gewölbe für EUR 154.400,00 erworben werden.

 

 

 

 

Hinweis gemäß Energieausweisvorlagegesetz: Ein Energieausweis wurde vom Eigentümer bzw. Verkäufer, nach Aufklärung über die ab 1.12.2012 geltende generelle Vorlagepflicht, noch nicht vorgelegt. Daher gilt zumindest eine dem Alter und der Art des Gebäudes entsprechende Gesamtenergieeffizienz als vereinbart. Wir übernehmen keinerlei Gewähr oder Haftung für die tatsächliche Energieeffizienz der angebotenen Immobilie.