Objektsuche

Objektnummer

Lage

Nutzungsart

Preis bis

Grösse ab

Zimmer ab
 

Objektexposé

Villen-Etage Salzburg-Heuberg

Überblick Objekt Nr. 513/1369

Zimmeranzahl4 Wohnfläche128.71 m²
Kaufpreis€ 650.000,00 Betriebskosten€ 405,00
Provision/Courtage3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt. Anzahl Etagen1
Kontakt aufnehmen Seite drucken Zurück
Lage

Diese neuwertige 130 m² Garten-Wohnung befindet sich in einem erst 2016 fertiggestellten, aus nur drei Wohnungen bestehenden, Mehrfamilienhaus am Fuße des Heubergs nahe der Salzburger

Stadtgrenze. Die Lage ist verkehrsfrei und ruhig, der städtische Bus fußläufig erreichbar, ebenso ein qualitätsvoller Nahversorger. Die erhöhte Lage in einer Sackgasse sowie die Südorientierung gewährleisten ganzjährige Besonnung sowie einen herrlichen Panorama- Blick, der vom Nockstein über den Gaisberg bis zum Kapuzinerberg reicht. Das aus Einfamilienhäusern bestehende Umfeld bieter ein hohes Maß an Privatsphäre und Individualität.

Beschreibung

Die Wohnung umfasst das gesamte Gartengeschoss des Hauses und verfügt zusätzlich über einen über 50 m² großen Keller, der beheizt und multifunktional verwendbar ist. Durch ihre ebenerdige Anordnung ohne Niveausprünge und die leicht erreichbare Infrastruktur sowie die Nähe zur Stadt ist diese Wohnung für jedes Lebensalter gerecht. Das Wohngefühl entspricht dem im eigenen Haus, ohne die üblichen Nachteile eines Einfamilienhauses wie Mehrstöckigkeit, Hausbetreuung, Verantwortung, etc.

 

Drei der vier Räume haben direkten Ausgang in den vorgelagerten Garten, die Terrassen sind zum Teil überdacht und witterungsgeschützt, was für ein angenehmes Raumklima sorgt.

 

Die charmante zeitlose Innenausstattung ist von hoher Qualität, beim Interior Design wurde man professionell begleitet. Großformatige Eichenholzböden, edle Holztüren mit Holzzargen, hochwertige Maß-Küche mit ebensolchen Siemens-Geräten. Stilvolle Sonnenschutzelementen mit Shutters und Holzlamellen-Jalousien. Abgehängte Decken und geschliffene Wände. Das aufwendig gestaltete

Haupt- und Gästebad wurde mit edlen Hansgrohe-Armaturen ausgestattet. Der große, wohnungseigene, beheizbare Keller ist für die Einrichtung einer Sauna vorbereitet. Er kann vielfältig genutzt werden und bietet im Vergleich zu anderen Wohnungen ein hohes Maß an Stauraum.

 

Das hochwertig und ökologisch gebaute Haus wird mittels nachhaltiger Pellets-Heizung betrieben. Der Ortsteil erfügt über eine eigene Wasserversorgung, die günstige Bewirtschaftungskosten gewährleistet. Die Gebäudeverwaltung und Betreuung wird von der Firma ‚IRB - Internationales Realitätenbüro‘ vorgenommen. Die monatlichen Betriebskosten betragen inklusive Heizung, Warmwasseraufbereitung und Instandhaltungsrücklage rund € 400,--. Zur Wohnung gehören zwei Pkw-Abstellplätze, wobei auf einem ein Carport errichtet werden kann.