Objektsuche

Objektnummer

Lage

Nutzungsart

Preis bis

Grösse ab

Zimmer ab
 

Objektexposé

Landhausvilla in Hof bei Salzburg

Überblick Objekt Nr. 513/1370

Baujahr1985 Grundstücksfläche ca.2259 m²
Wohnfläche330 m² Kaufpreis€ 1.240.000,00
Kontakt aufnehmen Seite drucken Zurück
Lage

Dieses großzügige Landhaus befindet sich in erhabener unverbaubarer Aussichtslage am Ortsrand von Hof bei Salzburg abseits jeglichen Verkehrs. Durch die bevorzugte Lage am Ende einer Ringstraße ist das sehr private Umfeld verkehrsfrei und ruhig. Die Festspielstadt Salzburg ist 10 bis 15 Minuten, der Fuschlsee (Schloss Fuschl) sowie die Autobahn Salzburg-Wien (A1) 10 Minuten entfernt.

 

Die bekannten und beliebten Orte und Seen des Salzkammerguts, wie Fuschl, Sankt Gilgen und Mondsee sind in 15 Autominuten zu erreichen, mehrere Top-Golfplätze, Reitställe und auch Skilifte befinden sich in nächster Nähe. Besonders hervorzuheben sind die schönen Badeplätze und vielfältigen Wassersportmöglichkeiten am nahen Fuschlsee. Die hervorragende Infrastruktur des Ortes (Supermärkte, Bank, Apotheke, Arzt, Gastronomie, Autohäuser, etc.) ist nur wenige hundert Meter entfernt, der tägliche Bedarf ist hier perfekt gedeckt.

 

Durch die erhöhte Lage überblickt man das vorgelagerte Arial.

Beschreibung

Das Haus wurde Mitte der 1980er Jahre in Massivbauweise errichtet und in den letzten Jahren sowohl innen als auch außen einer umfassenden Renovierung sowie Neuausstattung unterzogen. Die gewählten Materialien und Einbauten sind zeitlos und von bester Qualität. Die Wege um das Haus sind granit-gepflastert, die beiden Gartenterrasse wurden in Lärchenholz ausgeführt. Der Wintergarten ist beheizt (Bodenheizung), die Markise wird gerade erneuert. Das Haus ist mittels Alarmanlage gesichert. Durch die Anordnung der Räume in Halbstöcken ist das Haus leicht bewohnbar und auch ohne Lift altersgerecht. Es verfügt über eine Doppelgarage (funkgesteuerte Tore) mit überdachtem Vorplatz (Doppel-Carport).

 

Neben der eleganten Küche und zwei großzügigen eleganten Bädern verfügt das zentralbeheizte Haus über zwei schöne Kachelöfen, die ein gemütliches Wohngefühl erzeugen. Viele liebevolle Details wurden zu einem stilsicheren luxuriösen Interieur zusammengeführt. Bei der edlen Einbauküche handelt es sich um eine Maßanfertigung von Schiffer & Sams mit hochwertigen Miele-Geräten. Die dunklen Granitoberflächen sind in Lederoptik (gebürstet) gehalten.

 

Der großzügige Grundriss bietet zwei große Wohnbereiche (50 bzw. 60 qm) mit anschließendem Speisezimmer und Wintergarten, eine rustikale Zirbenstube, drei Schlafzimmer, zwei Bäder und eine auch extern begehbare Einliegerwohnung im Gartengeschoß. Bei den massiven Holzböden handelt es sich Eichenholzdielen lang eines renommierten Herstellers. Die speziellen Keramikfliesen stammen vom italienischen Hersteller Iris aus Fiorano, die zeitlos schönen Armaturen von den deutschen Top-Herstellern Dornbracht und Grohe.

 

Der große Garten umfasst auch eine eigene Bauparzelle (1.145m²), die gesondert bebaut werden könnte. Der das Haus umgebende Garten wurde in Terrassen leicht bewirtschaftbar angelegt. Er verfügt über individuell gestaltete Bereiche mit einem der Südterrasse vorgelagerten Schwimmteich, einem Steingarten mit Kaskaden sowie großzügigen Rasenflächen. Durch den natürlichen Bewuchs ist das Grundstück weitgehend uneinsehbar, ein idyllisches Gartenhaus ermöglicht auch an wechselhaften Tagen den gemütlichen Aufenthalt im Freien. Die Liegenschaft verfügt über einen großen Regenwassertank, der eine kostengünstige Gartenbewirtschaftung ermöglicht. Die Beheizung erfolgt über eine Öl-Zentralheizung kombiniert mit Luftwärmepumpe.

 

Die Wasseraufbereitung erfolgt über eine originale Granderwasser-Anlage, der Wasserdruck wird über eine Benedikt & Jäger Anlage reguliert.