Objektsuche

Objektnummer

Lage

Nutzungsart

Preis bis

Grösse ab

Zimmer ab
 

Objektexposé

Geschäftslokal Linzergasse/Franz-Josef-Straße
Image3 bearbeitet
Image_1
Image_2
Image_3
Luftansicht
Plan1

Überblick Objekt Nr. 513/1140

Nutzfläche ca.212 m² Nettomiete€ 6.000,00
zzgl. USt Miete/BK€ 1.200,00 Kaution€ 30.000,00
Provision/Courtage3 Monatsmieten zzgl. 20% USt. Frei abnach Vereinbarung
Kontakt aufnehmen Seite drucken Zurück
Beschreibung

Lage:
Nur wenige Meter von der Einbiegung der Franz-Josef-Straße in die Schallmooser Hauptstraße entfernt, befindet sich das vor wenigen Jahren renovierte Gründerzeithaus Linzergasse 76, bekannt durch die Filiale der Raiffeisenbank samt Bankomat. Gegenüber befindet sich ein Spar-Markt sowie verschiedene Lokale und Geschäfte. Die werbewirksame Einsehbarkeit von der Pkw-befahrenen Franz-Josef-Straße als Hauptader durch das Andräviertel ist gegeben, die Zufahrt über die Wolf-Dietrich-Straße möglich.
Das Haus befindet sich exakt auf Höhe der 400 Stellplätze umfassenden Linzergassen-Garage, deren Ausgang in die Linzergasse nur wenige Meter entfernt ist. Gerade in den letzten Jahren hat sich die Linzergasse zur beliebtesten Einkaufsstraße in der rechten Altstadt entwickelt und wird ganzjährig von Salzburgern sowie von vielen Touristen frequentiert.


Infrastruktur:
Durch die Lage in der Fußgängerzone findet man im Umfeld sämtliche Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie die Fachgeschäfte und Lokale, für welche die Linzergasse und das angrenzende Andräviertel bekannt sind.
Die Linzergassen-Garage (im Fels des Kapuziner-bergs) ist die einzige Parkgarage auf der rechten Altstadtseite und zugleich eine der modernsten Salzburgs. Sie bietet stets ausreichend Parkraum sowie zu günstigen Konditionen auch Dauer-parkplätze für Anwohner sowie Geschäftsmieter an.


Räumlichkeiten:
Neben den bestehenden Schaufenstern sowie dem Eingangsportal wird auch das frühere Portal des Bankomaten der Raiffeisenbank als großes Schaufenster ausgeführt. Die Räumlichkeiten werden adaptiert übergeben.
Das angrenzende Lokal des Immobilienbüros „Kastinger & Priester“ wird integriert, womit das Lokal neben dem repräsentativen Eingangsportal künftig über 4 Schaufenster verfügt.
Das erst vor wenigen Jahren generalsanierte Gebäude besitzt auch einen südseitigen Innenhof mit Garten und Terrasse, dessen spätere Nutzung unter Umständen denkbar wäre.


Zustand:
Das gesamte Objekt wurde vor wenigen Jahren renoviert und befindet sich in sehr gutem Zustand.
Im Inneren wird in adaptiertem Zustand übergeben, ein neuer Bodenbelag ist, ebenso wie nutzer-spezifische Innenausstattungen bzw. Shop-Konzepte vom Mieter herzustellen.


Mietvertrag:
Die Laufzeit des Mietverhältnisses kann ab einer Mindestdauer von drei Jahren flexibel, aber ausschließlich befristet, vereinbart werden.